Neue CNC-Biegemaschine in Betrieb genommen

Um den gestiegenen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, erweiterten wir im Februar 2015 unsere Ausstattung um eine weitere CNC-Biegemaschine. Die Anlage verfügt über ein neues Werkzeugschnellwechselsystem für kombiniertes Rotationszug- und Freiformbiegen.

Dieses System ermöglicht Rechts- und Links-Biegen in einer Aufspannung, welches die Nebenzeiten deutlich reduziert.

Durch die Weiterentwicklung des Biegekopfes wird die Wiederholgenauigkeit des Biegevorgangs verbessert, was eine höhere Prozesssicherheit bedeutet.

Technische Daten    
Max. Rohrdurchmesser:   60 x 3 mm
Rohrlänge:   4800 mm mit Dorneinrichtung
Biegeradius Rotationszugbiegen:   max. 180 mm
Biegeradius Freiformbiegen:   endlos
Biege-Ebenen:   max. 5 je Biegerichtung

 

 

30-jähriges Firmenjubiläum

Nach über zwei Monaten der Vorbereitung feierten Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter am 15. Mai 2015 das 30-jährige Bestehen der Albert Biebl GmbH. Den damit verbundenen "Tag der offenen Tür" nutzten Besucher aus nah und fern dazu, sich über die Fertigungsmöglichkeiten und Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens zu informieren. Als kleines Dankeschön für Ihren Besuch erhielten alle Gäste passender Weise Rohrbiegeteile in Form von laser-gravierten Weinflaschenhaltern und Kleiderbügeln, welche zu unserer Freude sehr gern mitgenommen wurden.

Das eher kühle, wolkenreiche Wetter an diesem Freitagnachmittag konnte die Feierlaune der zahlreich erschienen Vertreter unserer Kunden, Lieferanten, regionaler Institutionen und Vereine nicht wirklich trüben.

Im kleineren Rahmen der geladenen Gäste wurde unseren Geschäftsführern Herrn Albert und Florian Biebl vom IHK-Bereichsleiter Herrn Hans Meyer die Ehrenurkunde für Verdienste um die niederbayerische Wirtschaft verliehen, welche von den beiden mit sichtlicher Freude entgegen genommen wurde.


Verleihung der IHK-Ehrenurkunde durch den
Bereichsleiter Herrn Hans Meyer (im Bild links)

John Deere-Vertreterin Frau Annette Pieper-Heyne
überreichte (von rechts) Herrn Albert und Florian Biebl an-
lässlich des Firmenjubiläums zwei vergoldete
Traktormodelle

Quasi stellvertretend für den Kreis unserer Kunden überbrachte Fr. Annette Pieper-Heyne im Namen der John Deere-Werke Mannheim eine schöne Erinnerung an dieses Ereignis in Form zweier vergoldeter Traktormodelle. In Ihrer kurzen Ansprache bedankte sich Frau Pieper-Heyne nochmals ausdrücklich für die jahrzehntelange, sehr gute Zusammenarbeit mit der Albert Biebl GmbH.

Nach einem kurzen Rückblick auf 30 Jahre Firmengeschichte und dem Ausblick auf zukünftige Vorhaben und Projekte sollte der "gemütliche" Teil der Veranstaltung beginnen. Bewirtet durch das Weingut Fridolin Schwab, die Metzgerei Fastner und musikalisch begleitet durch die Band "Trio Scandale" wurde bis spät in die Nacht gefeiert und getanzt...und so mancher Gast meinte zum Abschied "in fünf Jahren bin ich natürlich wieder dabei"...